bus vermietung

Buspark

 
bus vermietung

MB Sprinter 518 CDI

19+2 Personen - Doppelte automatische Klimaanlage, Mikrofon-Anlage. Sitze sind verstellbar, mit Sicherheits- gurt versehen. Automati- sche Tür vorne.

bus vermietung

Mercedes-Benz

28+2 Personen - Einzig- artiges Design, Klimaanlage, tilt Sitze, Sicherheitsgurte, Reiseleitung Mikrofon.

bus vermietung

MB Sprinter 416 CDI

15+2 Personen - Beschlag- freie Panoramafenster. Aus- gezeichnete Heizung an den Fahrzeugseiten. Beim Ein- und Aussteigen hilft eine bequeme Treppe.

bus vermietung

Temsa Safari

55+2 Personen - Einzig- artiges Design, Klimaanlage, tilt Sitze, Sicherheitsgurte, Reiseleitung Mikrofon.

bus vermietung

Wählen Bus Information:

Die ersten beiden Bus-Typen ist es möglich, dass eine größere Zahl der Mitarbeiter im Vergleich zum Ist-Bus abholen kleineren Preisklasse.

autóbuszbérlés

1 Tages-Mautstraße mehr!

(HUF 3.375), nur 10 Tage des Kaufs HUF 13.385, B2.

bus rental

OPEL Vivaro

7+1 Personen - Auto, Busse Gegensatz zu der zulässigen Geschwindigkeit auf Autobahnen 130 km / h. Sparsam Auto Aufkleber. Großes Gepäck.

bus vermietung

Vivaro, Voxager

Es ist gut, weil D1 nicht geändert hat den Betrag von 10 Tagen: HUF 2,970

 

 

bus vermietung
Sitzverteilung: Weniger als 28 Personen
Sitzverteilung: Mehr als 28 Personen
   
Auszug aus der internationalem AETR-Vereinbarung:
Obligatorische Pausen: Nach 4,5 Stunden Fahrt min. 45 Minuten. Danach kann wieder 4,5 Stunden gefahren werden. (Die 45 Minuten können bei mehrmaligem Stehenbleiben auf je 15 Minuten aufgeteilt werden!)
Tägliche Fahrzeiten: Zwischen wöchentlichen oder täglichen Ruhezeiten: 9 Stunden/Tag und das kann wöchentlich zweimal verlängert werden auf 10 Stunden/Tag.
Tägliche Ruhezeiten: 11 Stunden in einem Stück und das kann wöchentlich dreimal auf 9 Stunden verringert werden, aber die verlorene Zeit muss nachgetragen werden. (Das ist sehr kompliziert, wir wollen es hier nicht beschreiben.)
Wöchentliche Fahrzeiten: Maximum 56 Stunden, nach 6 Tage Fahrt muss man die wöchentliche Ausruhezeit einhalten. Im internationalen Verkehr Maximum 65 Stunden.
Wöchentliche Ausruhezeit: Kann bis zum sechsten Tag verschoben werden und beträgt 45 Stunden.
Falls 2 Busfahrer arbeiten, kann das 30 Stunden-Fahren angewendet werden und in diesem Fall müssen beide Busfahrer täglich 8 Ruhestunden im stehenden Fahrzeug verbringen.
Wir bitten um Ihre Hilfe um diese ernsthaften Vorschriften einhalten zu können, da diese jederzeit auf denTachografen kontrolliert werden können. Wir danken für Ihr Verständnis.
 
Qualität, Komfort, Zuverlässigkeit und faire Haltung.
 
bus vermietung